Schweizer Schneesportschule Bern

Freude am Schneesport
 

Herbst-Wanderung von Magglingen nach Wann via Twannbachschlucht oder Gaicht

Donnerstag, 26. September 2017
Verschiebungsdatum: Freitag, 29. September 2017

Abwechslungsreiche Wanderung im 3 Seen-Land
Leitung: Franz Kälin 
Die Wanderung von Magglingen über den Twannberg hinunter nach Twann gehört zu den Klas-sikern. Die aussichtsreichen Höhen, die imposante Twannbachschlucht und die verträumten Gassen des Winzerdorfes Twann machen diese Tour so attraktiv. Wir beginnen mit einer etwas nostalgisch anmutenden Bergfahrt mit der Magglingenbahn. Von der Terrasse der Eidgenössischen Sportschule ist die Aussicht am schönsten. Bei klarer Sicht reicht das Panorama vom Pilatus bis zum Mont Blanc. Ein stetig leicht ansteigender Pfad – der alte Kurpfad – führt Richtung Twannberg. Am Ende des Pfades öffnet sich ein wunderbarer Blick auf das Plateau de Diesse, das sich zu Füssen des Chasserals ausbreitet. Beim Einstieg in die Schlucht wechselt dann das Bild. Meterhohe Fels-wände türmen sich links und rechts des Baches. Grössere und kleinere Wasserfälle tosen in die Tiefe, dazwischen Wasserrutschen, auf denen sich das Wasser zu rasanten Geschwindigkeiten beschleunigt. Bick-Nick auf dem Twannberg, Kaffeehalt in Twann, mit Schiff - St. Peteresinsel (Kurzaufenhalt: Chloster, J.J. Rousseau) – La Neuveville, dann mit SBB via Neuchâtel zurück nach Bern.


Ausrüstung
Rucksack, Wanderschuhe, Regenschutz, warme Jacke, Wander-Stöcke, Pick-Nick.

Treffpunkt
Donnerstag, 26. September 2017, 09.00 Uhr, Bern Hauptbahnhof beim Treffpunkt

Reise

Bern ab: 09.13 (Gl.10)

Biel an: 09.38 

Biel Magglingenbahn ab: 10:00

Magglingen an: 10.08

Twann, Schiff ab: 14:30

St. Petersinsel an:  14:40 ab: 15:15

 La Neuveville ab: 16:04

Bern an: 17:24

½-Tax (Gruppentarif) = Fr. 25.20
Das SSB-Leiterteam freut sich auf ein Wiedersehen und ein gemeinsames Erlebnis Bielersee-Erlebnis

Anmeldung
An Franz Kälin | Bernstr. 115, 3072 Ostermundigen | Tel./SMS: 031 931 86 13
Bei schlechter Witterung wird die Wanderung um eine Woche verschoben. Auskunft erteilt Tel.1600
ab 29. September 2016

** Integration in Kollektiv-Billett für Platzreservation
*  Kollektiv-Billett, Inkasso am Wandertag